Lindsay.com Menu

TAU

Das rückleitende TAU-Anpralldämpfsystem erfüllt die Verkehrssicherheitsvorschriften:Es garantiert hervorragenden Schutz gegen direkten oder schrägen Frontalaufprall und prallt die Fahrzeuge im Fall eines Seitenaufpralls zurück in die richtige Richtung.

Die TAU Aufpralldämpfer sind rückleitend und bidirektional mit Zurückleitungsbereich der Klasse Z2 und dauerhafter seitlicher Verschiebung der Klasse D1, wodurch eine hohe Leistung, eine hohe Wiederverwendbarkeit und eine schnelle Reparatur nach einem Aufprall gewährleistet werden.

Durch die Modulbauweise werden die Kosten sowie die Installations- und Reparaturzeiten und damit auch das Risiko der Arbeiter gering gehalten.

Die TAU-Systeme sind besonders robust bei Schäden, die durch einen seitlichen Aufprall entstehen, und haben im Vergleich zu Alternativprodukten niedrige Lebenszykluskosten. Sie bieten somit insgesamt eine hohe Leistung zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Die TAU-Systeme sind verfügbar für die Geschwindigkeitsklassen 60, 80, 100 und 110 km/h. Die Systeme für 60, 80 und 100 km/h sind in vier Breiten von 900 mm bis 3.100 mm erhältlich. Das System für 110 km/h ist in drei Breiten von 900 mm bis 2.600 mm erhältlich.

Das TAU-System kann auf Asphalt oder Beton sowie auf Brücken und Überführungen sehr schnell montiert werden. Das TAU-System ist CE-gekennzeichnet und in mehreren Ländern zugelassen.